Neuigkeiten

Geigenduo und Pianist beeindrucken mit einzigartigem Konzert

24.02.2016

Klänge von „Mozart bis Bon Jovi“ rauschten am vergangenen Sonntagabend durch das Foyer der DANA Ostsee-Seniorenresidenz. Diese wunderbare und abwechslungsreiche Musik präsentierte das Geigenduo „Dolce Vita“, Vladimir Bodunov und Marta Danilkovich, sowie der Pianist Alexander Kleonov.

Auf der internationalen Bühne sind die drei russischen Musiker sehr bekannt und so war es für die Senioren der DANA Ostsee-Seniorenresidenz eine ganz besondere Ehre, das Duo und den Pianisten bei sich begrüßen zu dürfen. Ergriffen lauschten sie den russischen Interpretationen wie unter anderem Wolfgang Amadeus Mozarts „Kleiner Nachtmusik“, Johann Strauss’ „Die Fledermaus“ oder Camille Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“.

Doch besonders imponierend empfand das Publikum Vladimir Bodunovs Können an der „Singenden Säge“. Dieses Instrument ist ein Sägeblatt, welches mit einem Violinbogen angestrichen Töne angibt und mit dieser Vorstellung wurde das Konzert zusätzlich zu einem einzigartigen Erlebnis.