Veröffentlichungen

Aufnahmestopp im DANA Pflegeheim Waldstraße aufgehoben

14.08.2015

Hannover – Immer mehr Pflegeheime haben große Probleme, Personal zu finden und die gesetzlich geforderte Fachkraftquote einzuhalten. Aus diesem Anlass hat sich die städtische Heimaufsicht für eine strengere Maßnahme entschieden: Wird bei einer der jährlichen Prüfung festgestellt, dass nicht jede zweite Betreuerin eine Fachkraft ist, wird das Heim mit einem sofortigen Aufnahmestopp sanktioniert.

So traf es Anfang Juli unter anderem auch das DANA Pflegeheim Waldstraße  – es wurde ein Aufnahmestopp wegen fehlender Pflegefachkräfte verhängt. Die daraufhin von der DANA Senioreneinrichtungen GmbH eingereichte Klage zeigte allerdings schnell Wirkung, denn bereits am 10. Juli wurde der Aufnahmestopp wieder aufgehoben. Seitdem können im DANA Pflegeheim Waldstraße wieder Pflegebedürftige aller Pflegestufen aufgenommen und umsorgt werden.

Um den Pflegefachkräften ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld bieten zu können, arbeitet die DANA Senioreneinrichtungen GmbH stetig an neuen Zuwendungen für die Mitarbeiterbindung. Darüber hinaus bekommen neue Pflegefachkräfte, bei erfolgreicher Einstellung, eine Willkommensprämie von bis zu 3.000 Euro.

V.i.S.d.P.: Dr.Yazid Shammout, Geschäftsführer DANA Senioreneinrichtungen GmbH, Hannover

Presse-Info über die DANA Senioreneinrichtungen GmbH

Im Mittelpunkt steht der Mensch. Die DANA Senioreneinrichtungen GmbH betreibt derzeit 19 Senioreneinrichtungen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Hauptsitz der DANA, die rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt, ist Hannover.

DANA verbindet qualitativ hochwertige Pflege mit liebevoller Fürsorge. Neben pflegerischen Angeboten bietet DANA auch ein vielfältiges kulturelles Angebot. Vom Sommerfest bis zum gemeinsamen Singen im Advent ist alles dabei. So können die Bewohner am Gedächtnistraining oder der Musiktherapie teilnehmen. Aber auch Gymnastik und kreatives Arbeiten sind bei den alten Menschen beliebt ebenso wie gemeinsame Lese- und Spielkreise.

Weitere Informationen zu den einzelnen Einrichtungen oder Veranstaltungen erhalten Sie über die Marketingabteilung der DANA.