Neuigkeiten

„Anstrengend? Es ist doch nur einmal im Jahr!“ Bewohnerin feiert ihren 108. Geburtstag

02.10.2017

Die Antwort auf die Frage der Residenzleitung Andrea Hasek, ob die heutige Feier eher aufregend oder anstrengend sei, beantwortet Frau Kamm mit einem strahlenden Lächeln: „Anstrengend? Es ist doch nur einmal im Jahr!“.

Das spiegelt wohl eine Grundeinstellung von Frau Kamm wider, eine bewundernswerte Mischung aus Disziplin und Lebensfreude. Und so fröhlich feiert sie dann im Kreise Ihrer Familie ihren 108. Geburtstag mit vielen weiteren Gästen, lässt sich Torte und Kuchen nach Familienrezept schmecken und genießt trotz großer Bescheidenheit auch ein bisschen die Aufmerksamkeit. So natürlich auch den heutigen Besuch des Bürgermeisters Klaus Blome und der stellvertretenden Bürgermeisterin Sieglinde Patzig-Bunzel, die ihr neben einer Urkunde auch einen Präsentkorb überreichten.

Frau Irmgard Kamm lebt seit gut acht Jahren in der DANA Seniorenresidenz Wohnen am Schloss  in ihrem eigenen Appartement und nimmt gern am gemeinschaftlichen Miteinander teil. Sie wird  von der Familie liebevoll umsorgt und mag vor allem die regelmäßigen Ausflüge in die Pyrmonter Cafés.

Ein „Geheimrezept“ für ihr hohes Alter gebe es nicht, sagt sie. Aber sie räumt ein, dass fleißig und bescheiden sein ihr auf ihrem langen Lebensweg stets geholfen haben.